Aktuelles
Auslesung der Funkwasserzähler

Die diesjährige Auslesung der Funkwasserzähler erfolgt ab der 49. Kalenderwoche 2019 (ab 02.12.2019) durch die Mitarbeiter der mehr…

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
08:00 – 12:00 & 14:00 – 15:30 Uhr
Mittwoch und Freitag
08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
14:00 – 18:30 Uhr

Rufbereitschaft

Wasserversorgung
0172 6287426

Abwasserentsorgung
0173 6961636

Wasserzähler

 

Nach § 10 der Wasserversorgungssatzung der Stadt Solms und der DIN 1988 sind die Stadtwerke Solms verpflichtet, die durch den Kunden verbrauchte Wassermenge durch Messeinrichtungen festzustellen, die den Regeln der Technik und den eichrechtlichen Vorschriften entsprechen. Der Wasserzähler ist Eigentum der Stadtwerke Solms; er wird in der Regel alle 6 Jahre gemäß der Eichfrist ausgewechselt. Die Eichfrist ist auf dem Wasserzähler dokumentiert.

Nach kalten Wintern werden gehäuft Frostschäden an den Messeinrichtungen festgestellt. Der Schutz des Zählers vor Frost, Abwasser und Grundwasser gehört zu den Kundenpflichten. Es ist ein geeigneter Einbauort zu wählen; ein frostfreier Schacht oder Keller sind dafür ausreichend. Trotzdem sollte im Winter regelmäßig kontrolliert werden, dass offene Fenster oder Lüftungsöffnungen nicht doch zum Gefrieren des Zählers führen können. Vorbeugendes Handeln spart Wege, Zeit und vor Allem Geld, denn die Kosten für den durch Frost zerstörten Zähler und für dessen Auswechslung trägt der Kunde.